• Seelentanz

Monats Botschaft/Orakel für Februar 2019

Aktualisiert: 4. Feb 2019

Passend zum Imbolc Fest das Monats Orakel/Botschaft für den Februar. Wähle intuitiv eines der Bilder aus, like und schreib es in die Kommentare. Es darf natürlich auch geteilt werden. Ich werde die Orakel/Botschaften nur noch monatlich channeln. Am Anfang jeder Woche gibt es neu einen geschannelten Wochenimpuls. Ich arbeite hauptsächlich mit Channeling und zusätzlich noch mit Karten, Edelsteinen, Krafttieren etc. Bitte bedenke trotzdem, dass es sich nicht um ein für Dich persönliches Channeling handelt!! (hier auf der Website unter Angebote, kann ein persönliches Channeling gebucht werden. ) Es kann, muss aber nicht auf Dich zutreffen. Die Auflösung erfolgt am Sonntag auf meiner Seite. Nun wünsche ich Dir noch ein schönes Imbolc Fest. Alles Liebe Nicole ☀️☀️❤



















⚠️Auflösung der Monatsbotschaft/Orakel für den Februar 2019⚠️

Diese Botschaften wurden von mir hauptsächlich mittels Channeling und zusätzlich mit Karten erstellt. Bitte bedenke, dass die Botschaft auf Dich zutreffen kann, aber nicht muss. (persönliche Channelings/Readings, können bei mir auf dieser Seite unter Angebote gebucht werden) .

Nun wünsche ich Dir viel Erfolg für den Februar 2019. Ab Montag gibt es dann jeweils einen gechannelten Wochenimpuls und im März dann wieder eine Monatsbotschaft/Orakel zum auswählen.

Alles Liebe Nicole ❤❤


Du hast Dich für Bild A entschieden:🌹

Ich grüsse Dich geliebtes Wesen Du hast schon so mache Hürde auf deinem Lebensweg erfolgreich genommen, es war nicht immer einfach für Dich aber da Du immer positiv geblieben bist und an das Gute glaubst, hast Du schon sehr viel erreicht. Für Dich geht es im diesem Monat darum, noch ein Hindernis, welches Du etwas beiseite geschoben hast, nochmals hervor zunehmen und Dich damit zu befassen. Es ist Dir zwar unangenehm aber Du wirst sehen, dass es sich lohnt auch dieses Thema in Angriff zu nehmen und zu bewältigen. Dieses Hindernis begleitet Dich seit deiner Kindheit/ Jungendzeit und dieser Monat eignet sich besonders gut um endlich an dieses Thema ran zugehen. Die Energie ist Hoch da es 10 Portal-tage in diesem Monat gibt, welche direkt hintereinander kommen. Es wird Schmerzen und Dich viel Kraft kosten aber Du wirst sehen, das Deine Seele und Auch Dein Körper sich energiegeladener fühlen wird , weil endlich dieses Thema angegangen wurde. Nutze die Kraft dieses Monates und seinen Portal-tagen und Du wirst erfolgreich sein. Ich wünsche Dir viel Kraft in der Umsetzung.

Die Emotion Wut: Rufe Dinge aus der Vergangenheit wieder hervor und fühle Dich in diese Situation, Umstand, Ereignis nochmals ein. Wie hast Du Dich dabei gefühlt? Schreibe Deine Wut und alles was dazu gehört auf, unterdrücke nichts sondern lass es fließen. Danach gehe ins Freie und verbrenne Deine Aufzeichnung. Lass los und verzeihe. Fülle nun gedanklich diese leere Stelle mit etwas positivem, was Dich Glücklich macht und verweile noch eine Zeit draußen in der Natur.

Vergeltung: Du gibst einem anderen Menschen die Schuld an einer Situation,Begebenheit. Die Botschaft aber lautet: „Ich bin bereit mich verletzten zu lassen, damit ich dich verletzten kann“ Dahinter steckt eine große Dynamik und es ist ziemlich unangenehm, wenn Du entdeckst, dass Du Rachegefühle hegst. Um Dich von Rachegefühlen zu befreien, musst Du bereit sein Dein Leiden und die Vorwürfe aufzugeben. Vergebung und Loslassen können Dir die Kraft geben voranzuschreiten und wenn Du die Ebene der Offenheit erreicht hast, wirst Du empfangen,was Du Dir gewünscht hast. Es ist jetzt der richtige Zeitpunkt, die verborgene Dynamik zu akzeptieren- denn in Wirklichkeit unterliegt Deine Situation genau dieser Dynamik- und zu vergeben und loszulassen, damit Du Heilung erfahren kannst.

Göttin: Ishtar: Sie stellt die Verkörperung der weiblichen Energien der Venus dar. Isthar repräsentiert alle Aspekte des weiblichen Göttlichen. Sie hilft Dir Dich selbst zu reflektieren und unterstützt Dich Deine Grenzen zu wahren und in die Selbstliebe zu kommen.


Du hast Dich für Bild B entschieden:🌻

Für Dich geht es diesen Monat um Dein körperliches Wohlbefinden. Deine Haut und die Haare leiden unter der trockenen Heizungsluft. Auch sonst fühlst Du Dich körperlich eher träge und kraftlos. Evtl. leidest Du auch unter Schlafprobleme . Gönne Dir und Deinem Körper diesen Monat viel Ruhe und verzichte auf belastende Nahrungsmittel. Zuviel Zucker und Fertigmahlzeiten solltest Du wenn möglich vermeiden. Deine Haut ist auch ein Entgiftungsorgan und hat durch die trockene Luft schon genug Arbeit zu tun. Wenn Du mehr auf gesunde Nahrung achtest, wird sich Dein Hautbild und auch die Müdigkeit und Trägheit merklich verbessern. Achte auch darauf das die Nahrung genug Vitamine und Spurenelemente beinhaltet. Diese sind wichtig für Deinen Stoffwechsel und werden sich auch positiv auf Deinen Gemütszustand auswirken. Falls Du gerne Kaffee trinkst, solltest Du drauf achten, nicht zu viel und vor allem nicht zu spät Kaffee zu trinken . Lieber mal einen beruhigenden Tee anstelle von Kaffee zu Dir nehmen. Achte auch darauf, dass Du genug stilles Wasser trinkst. Auch dies ist in dieser Jahreszeit sehr wichtig. Auch Bewegung solltest Du genug einbauen. Lieber täglich etwas als nur am Wochenende. Mach etwas was Dir Spaß macht und setze Dich nicht unter einen Leistungsdruck Du musst weder Dir noch anderen etwas beweisen. Der Februar ist sehr stark von Energieschwankungen betroffen, Du wirst diese wahrscheinlich stärker spüren als vielleicht Dein Umfeld. Lass Dich nicht verunsichern und höre an diesen Tagen besonders gut auf Deinen Körper, den Dein Körper hat ein eigenes Bewusstsein und weiß sehr genau was ihm gut tut und was er braucht. Höre genau zu und er wird Dir sagen was er braucht.

Wir sind ein Teil der Schöpfung und nichts ist so nährend und wohltuend, wie das Gefühl ein Teil davon zu sein und sich dem natürlichen Fluss anzuvertrauen. Richte Deine Aufmerksamkeit auf die Weiten des Universums. Von dort erhältst Du Dich unterstützende und heilende Impulse. Diese lassen Dich intuitiv erfassen, was Deine nächsten Schritte sein sollen, damit Körper und Geist wieder in Einklang kommen.

Vertrauen: Dein Vertrauen ist Dein Glaube und Deine Geisteskraft. Nutze die Macht Deines Geistes um positives zu erzeugen, Deinen Alltag zu gestalten und Deinem Körper und Seele Heilung zu bringen.

Göttin: Aeracura: ist eine germanisch/keltische Göttin. Sie wird sowohl als Erdmutter aber auch als Feenkönigin und Hüterin des Uebergangs zwischen dem Erdenleben und dem Leben nach dem Tod bezeichnet. Sie hilft Dir Ziele in die richtige Perspektive zu rücken damit Du Dich nicht übernimmst. Sie schenkt Dir Geduld und mahnt Dich zur Ruhe und in das Vertrauen. Sie gibt den Ratschlag, sich mit ätherischen ölen und Blütenessenzen zu unterstützen.


Du hast Dich für Bild C entschieden:🌸

Diesen Monat erwartet Dich viel positives dies kann im Beruf oder auch in Deinem Umfeld sein. Dein Geist und Körper erwachen nun langsam aus der Winterstarre und Du fühlst schon in diesem Monat wie die Energie des Frühlings wieder zurückkehrt und Dich erfüllt. Dieser Monat eignet sich für Dich besonders gut um Ziele die Du schon lange in Deinem Kopf hast, in die Tat umzusetzen. Auch ein neues Hobby oder eine neue Sportart die Du schon lange ausprobieren wolltest; wäre jetzt ein guter Zeitpunkt um damit anzufangen. Da die Energien diesen Monat stark ansteigen, wirst Du von diesem Energieschub profitieren und es wird Dir leichter fallen, mit Deinen Zielen oder etwas Neuem zu beginnen. Bleib aber trotzdem geduldig und erwarte nicht einen sofortigen Erfolg. Aber wenn Du beginnst und dran bleibst, wird es sich zum positiven für Dich auswirken. Du wirst diesen Monat auch Deine innere Kraft und Stärke wieder neu entdecken und immer mehr sie auch einsetzen im Alltag und Beruf. Dein Umfeld wird sich nicht immer mit Deiner Energie zurechtfinden, aber Dein positiver Ausdruck wird alle Bedenken neutralisieren .Wichtig ist, das Du Dir selber treu bleibst und Deine Energie nicht aufgrund der Reaktionen von Anderen künstlich drosselst.

Die spirituelle Welt unterstützt Dich in Deinen Plänen und Zielen. Sie wird Dir helfen, dass Du Dich mit dem Strom der Schöpfung, der Natur wieder mehr und mehr verbunden fühlst. Erfolg wird Dein Konzept sein, dass Gefühl, etwas erreicht zu haben, was für Dich und Deine Mitmenschen wertvoll sein wird. Sei offen für Deinen Erfolg und halte ihn nicht zurück. Sei bereit für den nächsten Horizont, der sich Dir öffnet.

Göttin: Aeracura: auch Du hast diese Göttin an Deiner Seite. Sie möchte Dich daran erinnern, dass Du wie eine Knospe bist, welche bereit ist zu erblühen. Versuche aber nicht den Prozess zu beschleunigen, denn er gehört zu Deinem Weg. Genieße es neues Wissen und neue Fähigkeiten zu erlernen. Nimm Dir Zeit um Deine neuen Ideen aufzunehmen. Sei geduldig.



Du hast Dich für Bild D entschieden:🌼

Dieser Monat wird nochmals anstrengend für Dich, Du erkennst, dass Du zulange geschwiegen hast in Einer Sache, Situation oder in Deinem Umfeld. Es brodelt in dir schon länger aber bis jetzt hast Du versucht mit verdrängen und „nichts sagen“ dies beiseite zu schieben. Es wird Dir aber auf Dauer nicht helfen und Du wirst Dich nur noch mehr verhärten. Dinge die nicht ausgesprochen werden heften an der Seele und machen sie auf Dauer krank, was sich wiederum dann auch auf der körperlichen Ebenen sich Dir zeigen wird. (Anfällig für Infekte, Magen Darmprobleme Kopfschmerzen und allgemeines Unwohlsein). Dein Halschakra ist blockiert und es wäre für Dich von großer Bedeutung, dies wieder zu ändern. Sprich,dass was du heruntergeschluckt hast aus, auch wenn es Dir schwer fällt und Du Dich vor der Reaktion/Konsequenz fürchtest. Es kann sich natürlich im ersten Moment unangenehm anfühlen aber Du wirst merken, dass es notwendig ist Dinge an- und auszusprechen und somit Dein Halschakra wieder in die Balance zu bringen. Auch Dein Körper und Deine Seele werden sich dann wieder befreiter fühlen und Dein Immunsystem wird wieder besser funktionieren. Du siehst, die Dinge auszusprechen, hat eine positives Wirkung auf Körper Geist und Seele. Um so mehr Du die Dinge die Dich beschäftigen sofort aussprichst um so weniger wirst Du in Zukunft angegriffen, verletzt oder ausgenutzt werden. Jetzt im Februar wäre für Dich ein guter Start um damit anzufangen, unausgesprochenes auszusprechen. Vertraue Dir selbst und der geistigen Welt und Du darfst die geistige Welt jederzeit um Unterstützung bitten,wenn Du Dich offenbaren möchtest.

Deine Freiheit; du erhebst Dich über das „Sollen“, entfaltest Dich jenseits der Trugbilder des Lebens, bestimmten Vorstellungen und Erwartungen entsprechen zu müssen. Du wirst immer leichter und freier. Sinnlosigkeit ist eine Falle, die Dich auf Deinem spirituellen Weg blockiert. Denke nicht, dass Deine Worte „sinnlos“ sind und Du nichts erreichen wirst. Dein Ego möchte Dich zwar davon überzeugen, dass alles „sinnlos“ ist aber nur Durch Deinen Mut wirst Du Dein Ego zum schweigen bringen. Denke stets, an Deine großartige, inner Kraft und Stärke die Du besitzt.

Göttin: Ishtar. Auch Du hast (wie bei Bild A) diese Göttin an Deiner Seite. Sie gibt Dir den Rat: Fange an Dich mehr selbst zu lieben und zu schätzen, so kannst Du die Anforderungen, die andere an Dich haben und somit Deine Zeit und Energie rauben, zurückweisen und Deine Grenzen klar setzten.

© 2020 All rights reserved/ seelentanz center

© 2019 All rights reserved Seelentanz